home | bio | on stage | unterricht | drumcircles | cd | video | kontakt

 

Afro Trommeln

Christoph Haas studierte in Westafrika und Lateinamerika. Er unterrichtet Conga, Djembe, Kpanlogo, Bougarabou, Cajon, Stickdrummming, Bassdrums, Shaker, Glocken...

In entspannt-konzentrierter Atmosphäre, voll Spielfreude und ohne Leistungsdruck vermittelt er traditionelle Rhythmen sowie zeitgenössische Perspektiven. Getragen von einem natürlichen Puls entstehen aus einfachen Elementen vielschichtige Rhythmen, die Energie und Lebensfreude wecken. Alle Instrumente stehen kostenlos bereit, ebenso schriftliche Materialien für das Weiterlernen.

Einzelunterricht Afro Trommeln (von Einsteiger- bis Advanced-Niveau): Themen und Termine nach Vereinbarung.

Gruppenunterricht Afro Trommeln (maximal 8 TN). Voraussetzungen für die Teilnahme: Solide Grundkenntnisse und regelmäßige Spielpraxis.
+ 14-tägig (kontinuierliche Gruppen, montags bzw. mittwochs von 19:30 bis 21 Uhr)
+ 1x monatlich (Samstag bzw. Sonntag von 10:30 bis 13:30 Uhr). Jeder Trommeltag steht für sich. Um den persönlichen Lernprozess bestmöglich begleiten zu können ist eine kontinuierliche Teilnahme sinnvoll. An jedem Trommeltag entsteht ein mehrstimmiges Stück, das dokumentiert und allen zugänglich gemacht wird. Weitere Informationen gerne per Mail.

Teilnehmer-Rückmeldungen:
"Danke für den liebens- und lebens-werten Workshop. Von dir kann man nicht nur Rhythmus lernen." „Der Workshop war ganz prima, hat mich wegfliegen lassen vom Alltag.“ „Danke für Gelassenheit, Geduld, Lob und Kreativität. Beim Trommeln konnte ich mich endlich mit dem Instrument verbinden und eins sein. Es ging mir unter die Haut, wie ich erlebte, dass ich nicht auf die Trommel ’schlug’, sondern die Trommel mir jeden Ton als Geschenk gab.“